Über KOJA Neumarkt

Die Kommunale Jugendarbeit (KOJA) ist die vom Jugendamt eines Stadt- oder Landkreises getragene Jugendarbeit.

Kommunale Jugendarbeit ist somit Teil der Jugendhilfe und bietet durch ihre Inhalte, Methoden und den Zugang zu ihren Zielgruppen ein eigenständiges Aufgabengebiet.

Gesetzliche Grundlage der Arbeit bildet das SGB VIII und das Gesetz zur Ausführung der Sozialgesetze (AGSG).

 

 

 

 

 

 

 

 

 

                                                                                               

 

 

 

 

 

Unsere Tätigkeiten

  • Förderung der Entwicklung von Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen
  • Schulung und Unterstützung von ehrenamtlichen JugendleiterInnen
  • Angebote der außerschulischen Bildungsarbeit für Freizeit und Erholung
  • schul-, arbeitswelt- und familienbezogene Angebote
  • Beratung und Information in jugendrelevanten Fragen
  • gesetzlicher und präventiver Jugendschutz

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Aktuelles

"Jeder Frühling trägt den Zauber eines Anfangs in sich"
(Monika Minder)

 Auch bei uns steht mit den vergangenen Kommunalwahlen ein "Neuanfang" an. In den Gemeinden werden wieder die neuen Jugendbeauftragten vergeben. Die Einladungsschreiben hierzu werden in Kürze an die Gemeinderäte versendet. Aufgrund der aktuellen Situation können wir derzeit keine genauen Termine bekannt geben. Auf ein baldiges persönliches Wiedersehen und bleiben Sie gesund!