Über KOJA Neumarkt

Die Kommunale Jugendarbeit (KOJA) ist die vom Jugendamt eines Stadt- oder Landkreises getragene Jugendarbeit.

Kommunale Jugendarbeit ist somit Teil der Jugendhilfe und bietet durch ihre Inhalte, Methoden und den Zugang zu ihren Zielgruppen ein eigenständiges Aufgabengebiet.

Gesetzliche Grundlage der Arbeit bildet das SGB VIII und das Gesetz zur Ausführung der Sozialgesetze (AGSG).

 

 

 

 

 

 

 

 

 

                                                                                               

 

 

 

 

 

Unsere Tätigkeiten

  • Förderung der Entwicklung von Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen
  • Schulung und Unterstützung von ehrenamtlichen JugendleiterInnen
  • Angebote der außerschulischen Bildungsarbeit für Freizeit und Erholung
  • schul-, arbeitswelt- und familienbezogene Angebote
  • Beratung und Information in jugendrelevanten Fragen
  • gesetzlicher und präventiver Jugendschutz

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Aktuelles

 

Faltflyer zum Jugendarbeitspreis 2017/2018      
  • Teilnehmen können alle Organisationen und Einrichtungen der Jugendarbeit in der Oberpfalz
  • Eingereicht werden Dokumentationen von Aktionen und Projekten rund um die Landtags- bzw. Bezirkswahl 2018, aber auch anlässlich der Bundestagswahl 2017
  • Zu gewinnen gibt es verschiedene Geldpreise (1. Preis: 800 Euro; 2. Preis: 500 Euro; 3. Preis: 200 Euro)