Über KOJA Neumarkt

Die Kommunale Jugendarbeit (KOJA) ist die vom Jugendamt eines Stadt- oder Landkreises getragene Jugendarbeit.

Kommunale Jugendarbeit ist somit Teil der Jugendhilfe und bietet durch ihre Inhalte, Methoden und den Zugang zu ihren Zielgruppen ein eigenständiges Aufgabengebiet.

Gesetzliche Grundlage der Arbeit bildet das SGB VIII und das Gesetz zur Ausführung der Sozialgesetze (AGSG).

 

 Unsere Tätigkeiten:

1. Förderung der Entwicklung von Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen

2. Schulung und Unterstützung von ehrenamtlichen JugendleiterInnen 

 3. Angebote der außerschulischen Bildungsarbeit für Freizeit und Erholung

 4. schul-, arbeitswelt- und familienbezogene Angebote

 5. Beratung und Information in jugendrelevanten Fragen

 6. gesetzlicher und präventiver Jugendschutz                                                                                      

 7. Kooperation mit dem Kreisjugendring Neumarkt

 

 

 

 

Sonderferienprogramm der KOJA Neumarkt

Die aktuelle Situation hat Kinder und Eltern vor einige Herausforderungen gestellt. Mit unserem Sonderferienprogramm bieten wir Eltern Hilfestellung bei Betreuungsengpässen und Kindern entspannte Ferien. Angemeldet werden können alle Kinder aus dem Landkreis Neumarkt der Klassen 1 bis 6.

Sie haben Fragen zum Ferienprogramm? Sprechen Sie uns an:

Telefon: 09181 470438

E-Mail:   Niebler.Susanne@landkreis-neumarkt.de

Ausschreibung zum Sonderferienprogramm: Sonderferienprogramm im Landkreis Neumarkt

Hier können Sie sie Ihr Kind/Ihre Kinder anmelden: Anmeldung . Bitte senden Sie uns die Anmeldung per Mail oder Post zu.

 Hinweise zum Sonderferienprogramm:

 1. Merkblatt zum Infektionsschutzgesetz:Merkblatt Infektionsschutzgesetz

 2. Erklärung zur Berechtigung der Teilnahme meines Kindes: Erklärung (Sprechen Sie uns an- alle Eltern mit Betreuungsbedarf sind berechtigt das Sonderferienangebot in Anspruch zu nehmen).

3. Datenschutzhinweise:Datenschutzhinweise im Zuge der Corona- Pandemie  

 

 

 

 

 

 

 

Aktuelles

 Mit den vergangenen Kommunalwahlen wurden in den Gemeinden die neuen Jugendbeauftragten vergeben. Auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit freuen wir uns sehr! Die aktuelle Liste finden Sie hier auf unserer Webseite.

Außerdem möchten wir über den neuen Jugendarbeitscheck für die Gemeinden des Landkreises Neumarkt informieren. Schauen Sie doch mal rein!

Aktuelle Hinweise in Bezug auf die Erweiterten Führungszeugnisse für Ehrenamtliche in der Jugendarbeit finden Sie hier.

Aktuelle Coronalage

Angebote und Einrichtungen der Jugendarbeit dürfen seitens der Staatsregierung seit 30. Mai 2020 wieder durchgeführt bzw. geöffnet werden. Voraussetzung dafür ist, dass ein geeignetes Hygiene- und Schutzkonzept vorliegt und zur Anwendung kommt. Der Kreisjugendring und die Kommunale Jugendarbeit haben ein Konzept entwickelt, welches für Anbieter/Einrichtungen der Jugendarbeit auf Landkreisebene Anwendung finden kann. Alle Informationen hierzu finden sie auf der Webseite des KJR Neumarkt. Hier finden Sie außerdem nützliche Anhänge zum Hygienekonzept, die für Ihre Einrichtung der Jugendarbeit relevant sein könnten.

Corona Modellförderung  

Zusätzlich möchten wir Sie über die Corona Modellförderung informieren. Vereine und Verbände, die unter den sehr erschwerten Corona-Bedingungen Angebote der Jugendarbeit gemacht haben bzw. aktuell noch anbieten, haben jetzt über eine Modellförderung die Möglichkeit Zuschüsse zu beantragen. Alle wichtigen Informationen dazu finden Sie hier.

Wissenswertes... 

...für Kinder und Jugendliche zum Coronavirus und politsche Themen einfach erklärt:  Politik für dich erklärt