Erweiterte (eFZ) Führungszeugnisse für Ehrenamtliche in der Jugendarbeit

Seit dem 01. Januar 2012 ist das Bundeskinderschutzgesetz - und somit auch das Gesetz zum Tätigkeitsausschuss einschlägig vorbestrafter Personen (§ 72a SGB VIII) - in Kraft. Darin wurde geregelt, dass u.a. Ehrenamtliche, die Kinder oder Jugendliche beaufsichtigen, betreuen, erziehen, ausbilden oder einen vergleichbaren Kontakt haben, ein eFZ vorzuweisen haben. Dazu finden Sie hier das Konzept mit allen wichtigen Informationen. 

Mit dem aktuellen Anschreiben an die Bürgermeister, siehe hier, gehen wir in die zweite Runde und verweisen auf die Überprüfung der Gültigkeit der eFZ. Sollten Vereine/Verbände grundsätzlich noch keine Vereinbarung bezüglich der eFZ nach §72a SGB VIII mit dem Jugendamt geschlossen haben, finden Sie hierzu im Folgenden alle notwendigen Formulare. Bei Fragen wenden Sie sich gerne an den Kreisjugendpfleger Oliver Schmidt. 

Aktuelles

 Mit den vergangenen Kommunalwahlen wurden in den Gemeinden die neuen Jugendbeauftragten vergeben. Auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit freuen wir uns sehr! Die aktuelle Liste finden Sie hier auf unserer Webseite.

Außerdem möchten wir über den neuen Jugendarbeitscheck für die Gemeinden des Landkreises Neumarkt informieren. Schauen Sie doch mal rein!

Aktuelle Hinweise in Bezug auf die Erweiterten Führungszeugnisse für Ehrenamtliche in der Jugendarbeit finden Sie hier.

Aktuelle Coronalage

Angebote und Einrichtungen der Jugendarbeit dürfen seitens der Staatsregierung seit 30. Mai 2020 wieder durchgeführt bzw. geöffnet werden. Voraussetzung dafür ist, dass ein geeignetes Hygiene- und Schutzkonzept vorliegt und zur Anwendung kommt. Der Kreisjugendring und die Kommunale Jugendarbeit haben ein Konzept entwickelt, welches für Anbieter/Einrichtungen der Jugendarbeit auf Landkreisebene Anwendung finden kann. Alle Informationen hierzu finden sie auf der Webseite des KJR Neumarkt. Hier finden Sie außerdem nützliche Anhänge zum Hygienekonzept, die für Ihre Einrichtung der Jugendarbeit relevant sein könnten.

Corona Modellförderung  

Zusätzlich möchten wir Sie über die Corona Modellförderung informieren. Vereine und Verbände, die unter den sehr erschwerten Corona-Bedingungen Angebote der Jugendarbeit gemacht haben bzw. aktuell noch anbieten, haben jetzt über eine Modellförderung die Möglichkeit Zuschüsse zu beantragen. Alle wichtigen Informationen dazu finden Sie hier.

Wissenswertes... 

...für Kinder und Jugendliche zum Coronavirus und politsche Themen einfach erklärt:  Politik für dich erklärt